Donnerstag, 14. Juni 2012

London

hey leute, ich wieder aus London da und muss sagen es war einfach nur genial! 
Es hat zwar fast jeden Tag geregnet (die Wetterberichte sind wohl nicht so verlässlich) aber das kann man in London schon verkraften. Am ersten Tag waren wir im Madame Tussauds und sind durch die Zeitgeschichte Londons gereist. Dann waren wir den Rest vom Tag in der Oxfordstreet und haben geshoppt... Naja am nächsten Tag waren wir dort aber nochmal weil wir sie nicht ganz geschafft haben :D 
am 3. Tag waren wir auf dem Camden Market, Leute da müsst ihr hin, der ist genial! So viele hübsche Sachen, teilweise selbst gemacht oder vintage und echt nicht teuer! Am 4. Tag waren wir dann noch auf der Tower bridge und ein paar souvenierlädchen durchgemacht, in der Baker street und am Piccadilly Circus haben wir auch mal vorbeigeschaut und sind da glatt in die Premiere von "Wild girls" hineingeplatzt - riesiger langer roter Teppich, überall paparazzi und Stars. Da haben wir uns natürlich gleich mal vorgedrängelt und die ganzen Kleider angestarrt und bewundert.
Ich kann London wirklich wärmstens empfehlen, wenn man shoppen liebt und gerne hübsche Menschen betrachtet..





Kommentare:

  1. Oh mein Gott, ich werde mich wohl totkaufen, wenn ich im August nach London fliege ^-^

    Wunderschönes Post!

    (P.S. Derzeit läuft ein tolles Gewinnspiel auf meinem Blog ^-^)
    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
  2. woah was ist das denn für ein laden auf dem 14 bild? mit den ganzen schwarz weiß tshirt? *-*

    AntwortenLöschen
  3. das is radiobot auf dem camden market :) die sind auch bei facebook, gib mal "radiobot nam" ein

    AntwortenLöschen